Your search results

Oberalm: Optimal zwischen Hallein und der Mozartstadt Salzburg


€ 547.000
Räume gesamt: 6
Immobiliengröße: 132 m2
Immobilien Art: ,
Verfügbarkeit: verfügbar

In der familienfreundlichen Gemeinde Oberalm bei Salzburg werden 4

ansprechende helle Reihenhäuser in ruhiger und sonniger Lage errichtet.

Zuhause in sonniger und angenehmer Siedlungslage mit herrlichem Ausblick auf die Bergwelt Salzburgs.

Lagebeschreibung:

Die Marktgemeinde Oberalm überzeugt mit der der Nähe zur Stadt in Verbindung mit viel Natur und Grünflächen direkt vor der Haustür. In begehrter Sonnenlage finden Sie hier alle Vorzüge, die angenehmes Wohnen garantieren.

Mitten in ruhiger Lage und doch zentral genießen Sie sämtliche Vorzüge der guten Infrastruktur Oberalms und bietet Ihnen die Marktgemeinde eine fußläufige Erreichbarkeit des Kindergartens, Volksschule, Postamt, Bäckerei, Cafés, Restaurants sowie eine bestmögliche Wohnqualität in einer absolut trendigen Lage.

Mit dem Schulbus oder der S-Bahn kommt Ihr Kind sicher in die Schule. Der Kindergarten und die Volksschule befinden sich in der Gemeinde.

Die nur wenigen Autominuten entfernte historische Salinen Stadt Hallein bietet Jung und Alt ein abwechslungsreiches Freizeitangebot an: das Keltenmuseum, die Salzberghalle, das Kino, die Gelateria, Bars, die Perner Insel, Kolpinghaus… sowie eine vielfältige Gastronomie mit ausgezeichneter und kulinarischer Küche.

Die nächsten Autobahnanbindungen befinden sich in Puch oder Hallein.

Objektbeschreibung:

Die vorbildlich und perfekt geplante Raumaufteilung der Häuser verbreitet wohltuende Atmosphäre und harmonische Lebenslust.

Baubeginn: Frühjahr 2018
Fertigstellung: Sommer 2019

Erdgeschoß:

  • Diele mit Garderobe
  • Geräumiger Wohn – Essbereich mit offener Küche
  • WC
  • Fußbodenheizung
  • Garten mit Terrasse inkl. Gartenzaun

Obergeschoß:

  • 3 Schlafzimmer
  • Bad mit Fenster inklusive Waschtisch / WC von Villeroy & Boch, Armaturen der Firma Hansatwen. Wahl zwischen Dusche oder Badewanne
  • Fußbodenheizung
  • Balkon, begehbar von 2 zwei Schlafzimmern

Dachgeschoß ausgebaut:

  • voll isoliert, Wohnfläche ca. 37,00 m²
  • Fußbodenheizung
  • Anschlüsse Bad / WC

Kellergeschoß:

  • 2 Räume mit Schachtfenster, Böden und Treppenabgang verfliest
  • Anschluss Waschmaschine
  • Doppelcarport

 

Massiv-Bauweise, basierend auf nachhaltige Lebensdauer.

Die individuelle Fertigstellung Verfliesung Bad / WC Malerarbeiten, Innenbereich, Bodenbelag, Innentüren werden dem Eigentümer überlassen.

Kaufpreis Haus D:        € 547.000.-

Kaufpreis Haus B/C:    € 567.000.-

 

Auf Wunsch erfolgt die Fertigstellung gegen Aufpreis vom Bauträger:

Bodenbelag:

  • Parkett (Esche/Eiche)
  • Fliesen

Stiegenbelag:

  • Parkett (Esche/Eiche
  • Fliesen

Innentüren weiss

Verfliesen Bad/ WC (verschiedene Farben zur Wahl)

Malerarbeiten:

  • Innenbereich weiss

Kosten Aufpreis Fertigstellung Bauträger: € 28.000.-

Kaufpreis inklusive Fertigstellung:

Haus D:           € 575.000.-

Haus B/C:        € 595.000.-

Provision: 3% vom gesamten Kaufpreis zzgl. 20% USt.

Finanzierung
Wir sind gerne bereit, Sie bei der Finanzierung fachmännisch zu beraten.

 

Für weitere Fragen oder eventuelle Besichtigungstermine stehe ich Ihnen unter der Mobilnummer +43 664 403 15 81 gerne und jederzeit zur Verfügung.

Für Größenangaben übernehmen wir keine Gewähr, die Unterlagen wurden uns vom Verkäufer zur Verfügung gestellt.

Bei Zustandekommen eines Rechtsgeschäftes ist eine Provision zur Zahlung fällig. Diese richtet sich nach den in der MaklerVO, BGBI. Nr. 297/1996 idgF vorgesehenen Höchstsätze.

 

Objekt ID : 20315
Preis: € 547.000
Immobiliengröße: 132 m2
Zimmer insgesamt: 6
Schlafzimmer: 3
Badezimmer: 1
Energieausweis: wird erstellt
Anzahl WC: 2
Anzahl PKW Abstellplatz: 2
Vermittlungshonorar: 3% vom gesamten Kaufpreis zzgl. 20% USt.
Baujahr: 2019
Infrastruktur: Oberalm, ruhige und sonnige Siedlungslage
Energieausweis
Küche
Badewanne
Dusche
Fenster im Badezimmer
Gäste WC
Garten
Terrasse
Balkon
Carport
Keller

Auftragsformular Oberalm: Optimal zwischen Hallein und der Mozartstadt Salzburg

Art der Auftragsvergabe

Mehr Information . . .

Der Auftraggeber wünscht ein vorzeitiges Tätigwerden innerhalb der offenen Rücktrittsfrist und nimmt zur Kenntnis, dass er damit bei vollständiger Vertragserfüllung (Namhaftmachung) das Rücktrittsrecht vom Maklervertrag gem. § 11 FAGG verliert. Eine Pflicht zur Zahlung der Provision besteht aber erst nach Zustandekommen des vermittelten Geschäfts (Kaufvertrag, Mietvertrag) aufgrund der verdienstlichen, kausalen Tätigkeit des Maklers Der Auftraggeber wünscht kein vorzeitiges Tätigwerden.